Unvergessen

Westies aus Bayern - Kleinstein's Lakritznasen - Nürnberg - Westie Welpen kaufen, Westie Züchter, Hundewelpen, Westies kaufen, Hundezüchter, West Highland White Terrier Züchter, West Highland White Terrier Welpen, Westie Welpen vom Verein, vdh - Verband für das deutsche Hundewesen, kft - klub für terrier, Hundezucht, Welpenkauf, Welpen, Hundewelpen kaufen vom Züchter
WENN LIEBE EIN WEG UND ERINNERUNG EINE STUFE WÄREN. DANN WÜRDEN WIR HINAUFSTEIGEN UND EUCH ZURÜCK HOLEN.

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie „Brücke des Regenbogens“. Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit weißen Hügeln und saftigem Gras. Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm – es ist schönes Frühlingswetter. Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eins, was sie vermissen: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben. So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht: die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!  Und wenn Du und Dein spezieller Freund aneinander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest. Dein Gesicht wird wieder geküsst und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber Nie aus Deinem Herzen. Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein.

Bildergebnis für freie kostenlose bilder regenbogen brücke hund


Unser Flocki –  Seelenhund und für immer in unserem Herzen

31.10.2001 – 26.02.2015                                    

Du warst unser erster Westie. Ein kleiner mutiger Sturkopf. Dein eines Ohr wurde wahrscheinlich als Welpe kupiert, uns wäre es egal gewesen, wenn es geschlappt hätte. Aber es war schon beim ersten Besuch und darum haben wir dich auch zu uns genommen. Immer wenn wir heim gekommen sind, hast du aus tiefster Freude gesungen. Du hast jede Minute genutzt, um mit uns zu kuscheln. Unser Flocki’le wir vermissen dich sooo sehr. Ein Lebertumor hat dich leider viel zu früh aus dem Leben gerissen.

     


Unsere Mini – eine kleine Kämpferin, die auch einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen hat

06.06.2002-07.03.2017

Du hattest das Zepter in der Hand. Bist mutig voran gegangen und warst eine so tolle Mama! Wenn du uns mit deinen großen Kulleraugen angeschaut hast, konnten wir dir nichts abschlagen. Leider hattest du viele Jahre mit Tumoren zu kämpfen. Hast sie oft besiegt und zum Schluss doch verloren. Unsere kleine Minimaus, wir werden dich nie vergessen. Auch du hast einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen!

     


Unser  Benji, Dezember 2011 – 15.09.2018 – im Alter von ca. 19 Jahren von uns gegangen, auch du hast einen besonderen Platz in unserem Herzen

Unser kleiner Opi ein Malteser mit fast 18 Jahren. 7 Jahre lebt er bei uns.  2 Tage vor Weihnachten, im Jahr 2010, stand meine Tochter mit dem kleinen Kerl abends vor der Haustüre, inclusive Körbchen. Die älteren Besitzer von Benji waren sichtlich überfordert. Sie kamen in die Tierarztpraxis, in der meine Tochter arbeitet und baten ihren Chef, ihn einzuschläfern. Was dieser natürlich verweigerte. Er war nicht zum Tode verurteilt, nur weil er es mit der Bauchspeicheldrüse hatte. Die Besitzer weigerten sich, ihn wieder mit nach Hause zu nehmen. Was sollte werden mit dem kleinen Kerl … Kurzerhand nahm Nadine ihn mit zu uns nach Hause. Wir gewöhnten die beiden Rüden aneinander und Benji wurde im Rudel aufgenommen. Er war  ein kleiner Kämpfer. Er hatte viele Krankheiten und OP’s weggesteckt. Angefangen vom Bandscheibenvorfall, Bänderriss. Ihm mussten alle Zähne bis auf 2 gezogen werden – das Resultat jahrelanger schlechter Ernährung. Auch an das Gassi gehen führte meine Tochter ihn langsam heran, traurig, aber er kannte es nicht. Die Wiesen waren ihm richtig unheimlich. Später fuhr  er mit ihr in den Stall und stöbert da herum, bis Nadine mit ihrem Pony fertig war. Er liebte sie über alles –  auch er verdiente es, geliebt zu werden.  Wir haben ihn bis zum Schluss umsorgt,  Geborgenheit und Liebe gegeben….. trotz der Alzheimer und der altersbedingten Krankheiten, hoffen wir, das er  es  bis zum Schluss wahrgenommen hat.

                    Westies aus Bayern - Kleinstein's Lakritznasen - Nürnberg - Westie Welpen kaufen, Westie Züchter, Hundewelpen, Westies kaufen, Hundezüchter, West Highland White Terrier Züchter, West Highland White Terrier Welpen, Westie Welpen vom Verein, vdh - Verband für das deutsche Hundewesen, kft - klub für terrier, Hundezucht, Welpenkauf, Welpen, Hundewelpen kaufen vom Züchter

 


  Seelenhunde

Eure bittersten Tränen verschwinden, wenn sie sich auf Eurem Schoß zu einen Kringel zusammen rollen. Ihre großen Erlebnisse und kleinen Erfolge lassen Euch jedes Mal lachen und die gemeinsame Freude lässt Euch alle Sorgen vergessen. Wenn andere Dinge Stress und Anspannung in Euer Leben gebracht haben, sind sie das und zeigen Euch den Weg nach Hause. Sie sind immer da, wenn Du sie brauchst und gemeinsame Spaziergänge sind wie eine frische Brise in der Seele, die Euch alles Vorausgegangen vergessen lässt.

Manche sind unvergessen …  weil sie ein Leben verändert haben und auch nach dem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es – in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen, Kein Tag wird vergehen, ohne an Sie zu denken uns Sie zu vermissen. Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!